BRANDY Satire-Magazin

Witze: Weitere Witze

  1. Stromausfall im Kino
    "Na, wie war's denn gestern im Kino?", will Astrid von ihrer Freundin wissen. "Ganz lustig, mitten im Film fiel der Strom aus." "Und? Gab's da kein Gemurre?" "Nö, erst eine halbe Stunde später, als das Licht wieder anging."
  2. Die Vergebung und der Zitronensaft
    Eine junge Nonne geht zur Schwester Oberin und beichtet von einem Fehltritt und erbittet Vergebung. Sagt die Schwester Oberin: "Geh in die Küche und trinke ein Glas Zitronensaft" "Ist mir denn dann vergeben?" "Nein, aber das hämische Grinsen ...
  3. Der Tischsegen
    Der Dorfpfarrer setzt sich zu Tisch und beginnt zu essen, ohne sein übliches Tischgebet gesprochen zu haben. Als ihn seine Frau darauf aufmerksam macht, meint er nur: "Über allem, was sich auf diesem Tisch befindet, wurde schon mindestens dreimal der ...
  4. Kurt im Deutschunterricht
    Der kleine Kurt meldet sich während des Deutschunterrichts:" Herr Lehrer, ich muss dringend mal raus!" "Jetzt musst Du noch ein bisschen warten, Kurt!", antwortet der Lehrer. Nach zwei Minuten meldet sich die Nachbarin von Kurt:" Herr Lehrer, jetzt war Kurt ...
  5. In der Badewanne
    Das Expaar ist auch nach der Scheidung gut Freund geblieben. Als sich der Mann das Handgelenk gebrochen hat, ruft er eines Abends seine ehemalige Frau an und bittet sie, ihm beim Baden zu helfen. Sie kommt und hilft ihm vorsichtig ...
  6. Schindler und die Schweißhunde
    "Herr Schindler züchtet Schweißhunde. Als der Förster davon erfährt, kauft er sich sofort zwei davon. Zwei Wochen später erreicht Herrn Schindler ein Brief, in dem der Förster schreibt: "Sehr geehrter Herr Schindler, das ""W"", welches in ihren Schweißhunden zuviel ...
  7. Die unvertraute Kirche
    Im Rahmen seiner Pfarrerausbildung musste unser Pastor einen Gottesdienst in einer ihm nicht vertrauten Kirche halten. Unbewusst suchte er etwas, um sich festzuhalten und fand einen Bolzen, der in die Kanzel hineinragte. Während des Gottesdienstes spielte er die meiste Zeit ...
  8. Der Pfarrer und der Alkoholiker
    Dem Pfarrer läuft eines seiner Schäfchen über den Weg. Man sieht ihm schon von weitem an, dass er zu tief ins Glas geschaut hat. Selbstverständlich nimmt der Pfarrer ihn ins Gebet und erklärt dem Mann, dass Alkohol der Feind des ...
  9. Die Priester und der Playboy
    Zwei katholische Priester und ein Playboy kommen an die Himmelspforte, klopfen und Petrus öffnet ihnen. Er fragt als erstes den Playboy, was er denn mit seiner Gerätschaft so den ganzen Tag gemacht habe. Dieser antwortet ihm: "Mind. 3-4 Frauen habe ...
  10. Kon das Begrifferaten
    Kon sitzt zu Hause und wartet auf seine Frau. Als sie kommt fängt er an mit der Hand herumzufuchtel. "Was soll denn das?", fragt sie. "Wir machen jetzt Begrifferaten. Was heisst das, naaaa?" "Keine Ahnung?" "KONRAD!" Am nächsten Tag, als ...
  11. Der Platztausch
    Ein Redner ergreift das Wort und spricht ziemlich leise. Ein Mann, der ganz hinten sitzt, brüllt: "Ich verstehe kein einziges Wort!" Da erhebt sich einer, der in der ersten Reihe sitzt und ruft zurück: "Ich verstehe jedes Wort, bin aber ...
  12. Der Pfarrer und das kleine Mädchen
    Ein Pfarrer geht nachmittags im Park spazieren. Kurz darauf bemerkt er ein süßes kleines Mädchen, das mit einem süßen kleinen Hund spielt. Er geht auf die beiden zu und fragt: "Na, meine Kleine, wie heißt Du denn?" "Oleander." "Was für ...
  13. Anschluss North Cothelstone
    (Butler:) "Hier ist der Anschluss North Cothelstone Hall XXX, hier spricht der Butler. Die Herrschaften Lord und Lady Hescoth-Thortescue sind momentan leider nicht zugegen. Wenn Sie zurückgerufen werden möchten, haben Sie bitte die Güte, eine Nachricht auf das Band zu ...
  14. In der Jagdzeitung
    In einer Jagdzeitung findet sich folgender Bericht eines jungen Forsteleven: "Nach meinen Feststellungen und Vergleichen mit eingeholten Berichten war bis zum siebenundzwanzigsten September nichts von einer Brunft zu spüren. Als ich aber dann weisungsgemäß am ersten Oktober samt Frau das ...
  15. Radio Eriwan und Ungarn
    Frage an Radio Eriwan: "Ist es wahr, dass Ungarn das größte europäische Land ist?" Antwort: "Im Prinzip ja. Die glorreiche Rote Armee hat nach der Niederschlagung des Ungarnaufstands 1956 damit begonnen, das Land zu verlassen und hat die Grenzen bis ...
  16. Die Rettung durch den Lehrling
    Der Lehrling rettet seinen Chef vor dem Ertrinken. Sagt der Chef: "Dafür hast du einen Wunsch frei! Was wünschst du Dir am meisten?" überlegt der Lehrling eine Weile und sagt schließlich: "Erzählen Sie in der Fabrik niemanden, daß ich es ...
  17. Jesus Wiedergeburt und barmherzige Welt
    Jesus wird nach 2000 Jahren wiedergeboren und will wissen, ob die Welt noch barmherzig ist. Er kommt in Deutschland an, bestellt sich ein belegtes Brot und etwas zu trinken und fragt, ob er das als armer Zimmermann umsonst haben kann. ...
  18. Floskeln aus der Geschäftswelt
    Floskeln aus der Geschäftswelt: Wir gehen der Sache nach. Noch nie davon gehört. Der Vorgang wird bearbeitet. Wir kümmern uns drum, wenn wir die Unterlagen dazu finden. Der Vorgang ruht. Wir finden die Unterlagen nicht. Bitte teilen Sie uns Näheres ...
  19. Der Jesuit und die Sicherung
    Ein Benediktiner, ein Dominikaner, ein Franziskaner und ein Jesuit beteten zusammen, als das Licht ausging. Der Benediktiner wollte weiterbeten, er konnte es auswendig. Der Dominikaner regte ein Streitgespräch Über Licht und Dunkel in der Bibel an, der Franziskaner schlug vor, ...
  20. Das Arschloch Superman
    In einem Dachcafe auf einem amerikanischen Wolkenkratzer. Ein Mann steht auf; klettert über die Absperrung; springt in die Tiefe; dreht eine Piruette; fliegt einen Looping und setzt sich wieder zurück an seinen Tisch. Ein zweiter Mann hat das fasziniert beobachtet ...
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 - Weiter