BRANDY Satire-Magazin

Politikerwitze

  1. Investition für die Zukunft
    Kohl - als er noch Kanzler war, bekommt zwei Besuche: eine Kindergartendirektorin und den Vorstand eines Gefängnisses. Die Dame kommt zuerst zu an die Reihe und bittet ihn um einen Beitrag vonTausend Mark zwecks Renovierung des Kindergartens. Daraufhin Kohl: "Meine ...
  2. Schröder in Amerika
    Gerhard Schröder besucht Washington und übernachtet im Weißen Haus. Mitten in der ersten Nacht: ein eiskalter Windhauch weckt ihn auf, und es erscheint der Geist von George Washington. Schröder denkt sich: "Mensch, der hatte es doch auch nicht leicht damals, ...
  3. Penner vorm Bundestag
    Ein Penner überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker, die haben ja immer sehr viel Geld! Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Bonn und fängt an, Gras zu fressen. Kommt der ...
  4. Familienrätsel
    Kommt Bill Clinton zu Al Gore: "Sach mal Al, wer ist deines Vaters Sohn und nicht dein Bruder?" Sacht Al:"Weiß nich, wer denn?" Sacht Bill:"Na du!" Kommt Al zu Bush:"Sach mal George, wer ist deines Vaters Sohn und nicht dein ...
  5. Kohl am Wolfgangsee
    Alt-Bundeskanzler Kohl macht immer Urlaub am Wolfgangsee. Eines Tages schwimmt er im See und schreit plötzlich laut um Hilfe. Drei Jungen kommen vorbei und retten Kohl vor dem Ertrinken. Als Belohnung sagt er den Jungen, hätte jeder einen Wunsch frei. ...
  6. Kanzlerurlaub
    Zehn Anzeichen dafür, dass der (Ex-)Kanzler wieder aus dem Urlaub zurück ist: 1. Es ist eng geworden in Deutschland. 2. Klaus Kinkel nimmt wieder seinen Platz im Körbchen unter dem Kanzlertisch ein. 3. Die Body-Guard-Truppe wird durch Urlaub auf die Hälfte gesetzt. 4. Die ...
  7. Schildkrötensuppe
    Kohl, Genscher und Strauss gehen abends in ein Restaurant. Kohl bestellt sich seinen Saumagen, Genscher ein Steak und Strauss eine Schildkrötensuppe. Nach wenigen Minuten bekommt Kohl seinen Saumagen und Genscher sein Steak. Strauss wird gesagt, er müsse leider noch ein ...
  8. Bankett bei der Königin
    Der Kohl und der Genscher sitzen beim Bankett bei der Englischen Königin. Da sagt der Genscher zum Kohl: "Schau mal Helmut, was die für ein schönes Besteck haben, die Hannelore würde sich bestimmt freuen, wenn du ihr das als Souvenir ...
  9. Urlaub am Wolfgangsee
    Kohl macht ja bekanntlich jedes Jahr Urlaub am Wolfgangsee. Als er diesen Sommer dort ankam, wurde er überschwänglich begrüsst und der Hoteldirektor begann sofort, das diesjährige Freizeitangebot anzupreisen: "In diesem Jahr, Herr Kohl, bieten wir erstmalig auch Wasserskifahren an!" "Ach," ...
  10. Sprachkurs in Englisch
    Kohl soll Urlaub machen. Er geht zu seiner Hannelore und fragt sie: "Ich habe keine Lust mehr nach Österreich zu fahren. Wo soll ich blos hin?" "Wie wär's mit Amerika?" "Aber Lohrchen, ich kann doch gar kein Englisch. Wie soll ...
  11. Die Queen und die Diplomatie
    Empfang bei der Queen, das diplomatische Korps ist geladen. Nun ist die Queen auch nur ein Mensch. Sie hat Verdauungsprobleme. Kurz nach Beginn des Festgelages entfährt ihr das Unaussprechliche. Die ganze Tafel erstarrt. Als erster faßt sich der französiche Botschafter: ...
  12. Jelzin und der Euro
    Boris Jelzin überlebt einen Flugzeugabsturz nur knapp und liegt 3 Jahre im Koma. Als er aufwacht, fragt er einen seiner Berater: "Wie ist denn die Wirtschaftslage?" Antwort: "Gut, jedes Jahr 2% Wachstum!" "Wie viel Arbeitslose haben wir?" "Quote unter 1,5%!" ...
  13. Helmut Kohl und der Fischer
    Kanzler Kohl muss mit einem Fischer und einem Jäger im Jenseits wandern. Nach einer Weile kommen sie an einen Sumpf, den sie durchwaten müssen, der Sumpf der Lüge. Je mehr man auf Erden gelogen hat, um so mehr sinkt man ...
  14. Schröder auf der Jagd
    Schröder und Kohl sind nach Afrika zum Tiere jagen gefahren. Am 1. Tag hat Schröder nichts, der Kohl 2 Nosirs umgelegt. Am 2. Tag hat Schröder 2 Zebras, Kohl sogar 4 Nosirs umgelegt. Am 3. Tag fragt Schröder Kohl: "Wer ...
  15. Kohl und die Grenzen
    Helmut will über die Schweizer Grenze. Die Grenzbeamten wollen seinen Personalausweis sehen. Den hat er natürlich nicht dabei. Helmut: "Was soll ich jetzt denn bloß machen?" Beamter: "Ja, wir hatten da mal son ähnlichen Fall. Da war Boris Becker hier. ...
  16. Kohl und die Gartenarbeit
    Helmut Kohl buddelt in Oggersheim in seinem Garten die Beete um. Auf einmal ruft er ganz aufgeregt seine Hannelore zu sich. "Hannelore, komm mal her und schau was ich gefunden habe!" Hannelore kommt in den Garten, schaut in ein kleines ...
  17. Kohl und der Sex
    Kurzinterview bei Helmut Kohl: F: "Herr Kohl, was fällt Ihnen im Zusammenhang mit dem Wort LIEBE ein?" Kohl: "Ja, Spastiker.". F: "Können Sie das etwas näher erklären, Herr Bundeskanzler?" Kohl: " Ja, wissen Sie. Neulich, beim Sex, da sagte ...
  18. Kohl und sein Englisch
    Unser Bundeskanzler Kohl muß mal wieder nach London. Aber weil er auch dort immer viel Hunger hat, fragt er vorher seinen Freund Genscher: "Hör mal, du bist doch weltweit gereist. Wenn ich jetzt in London Hunger habe, was mach ich ...
  19. Kohl und seine Retter
    Kohl fällt bei einem Spaziergang in einen See. Drei junge Männer ziehen ihn aus dem Wasser und retten ihn. Aus Dank will er jedem einen Wunsch erfüllen. Der Erste und Älteste will ein Motorrad. Kein Problem für Kohl. Der Zweite, ...
  20. Sieben Sozies und die Notlandung
    Sieben sozialdemokratische Minister, darunter Oskar Lafontaine, mußten auf dem Weg nach Berlin zum Neujahrsempfang unseres Bundespräsidenten Roman Herzog umkehren und Notlanden. Plötzlich Qualm, Klappe klemmt, komische Geräusche, umdrehen, notlanden. Stellen sie sich mal vor, was wäre wenn? Dann wäre ja ...
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 - Weiter