BRANDY Satire-Magazin

Murphys Gesetze - Witz Nr. 3

Murphys Gesetz

Murphy's Gesetz:


Amerikanisch, formlos. Der Grundsatz, daß alles, was nur möglich ist, schiefgeht (Ursprung unbekannt)!


Folgerungen :


1. Nichts ist so leicht, wie es aussieht.


2. Alles dauert länger, als man glaubt.


3. Wenn es eine Möglichkeit gibt, daß Dinge schiefgehen, so wird das schiefgehen, das den größten Schaden anrichtet.


4. Wenn man feststellt, daß es vier Möglichkeiten gibt, die einen Vorgang schiefgehen lassen können und man diese ausschaltet, wird sich bestimmt noch eine fünfte finden lassen.


5. Dinge sich selbst zu überlessen, führt vom Regen in die Traufe.


6. Immer, wenn man etwas ernsthaft machen möchte, kommt etwas anderes dazwischen.


7. Jede Lösung bringt nur neue Probleme.


8. Es ist unmöglich, etwas ganz sicher zu machen, denn Dummköpfe sind zu erfinderisch.


9. Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.


10. Mutter Natur ist ein böses Weib.


Das ausgeweitete Gesetz Murphys:


Wenn eine Kette von Ereignissen schiefgehen kann, wird das auch in der schlimmstmöglichen Reihenfolge geschehen.


Nachtrag zu Murphys Gesetz:


Die exakte mathematische Formel für Murphy's Gesetz lautet: "1 + 1 = 2", wobei "=" ein Symbol mit der Bedeutung "selten, wenn überhaupt" ist.


Murphy's Unsicherheitsfaktor:


Daß etwas schiefgegeangen ist, weiß man immer nur, wenn man gerade eine ungerade Zahl von Fehlern gemacht hat.

Nächster Witz ...