BRANDY Satire-Magazin

Musikerwitze - Witz Nr. 13

Bratsche für 2 Mark

Ein Edelbratscher wird von einer Erbschaft aufs Angenehmste überrascht, saust sofort zu seinem Geigenbauer und läßt sich die schönsten Bratschen zeigen. Schließlich hat er ein Instrument gefunden, das ihm besonders zusagt. Es klingt wunderschön. Als er den Geigenbauer nach dem Preis fragt, erklärt dieser: "Da haben Sie sich mein schönstes Instrument ausgesucht, eine alte Italienerin. Eigentlich wollte ich sie nicht verkaufen. Aber Sie sollen die Bratsche haben. Sie kostet 300.000 DM." Schnell kramt der Bratscher alles Geld, das er in seinen Taschen hat, zusammen und kommt schließlich auf 299.998 DM. Zuversichtlich schaut er den Geigenbauer an und meint: "Bei dem hohen Preis kommt es doch sicher nicht auf die 2 DM nicht an. Ich kann die Bratsche doch mitnehmen?" - "Nein, tut mir leid", sagt der Geigenbauer, "die Bratsche kostet 300.000 DM und keine Mark weniger." Da erblickt der Bratscher zufällig auf der Straße einen Bettler. Er rennt zu ihm hin und erklärt diesem, er benötige dringend 2 DM, um eine herrliche alte Bratsche kaufen zu können. "Kein Problem", meint der Bettler, "hier hast Du 4 DM und bringe mir bitte auch eine mit."

Nächster Witz ...