BRANDY Satire-Magazin

Witze: Weitere Witze

  1. Moderner Ramsch
    In einem Anfall von Ordnungswut hatte eine Frau den Bücherschrank ausgeräumt. "Die Bücher auf diesem Stapel", erklärte sie ihrem Mann, "sollten wir aussortieren!" - "Bei einem Buch bin ich mir jedoch nicht ganz sicher", fuhr sie fort. "Es ist ein ...
  2. Unterschied zwischen Hirntod und Herztod
    Gehirntod und Herztod sitzen auf ner Mauer. Sagt der Herztod: "Ich bring jetzt den nächsten um." Kommt ne Frau vorbei, der Herztod schnippst mit dem Finger und die Frau fällt tot um. Da sagt der Gehirntod: "Das kann ich auch." ...
  3. Tomatensuppe
    Sitzen drei Tomaten auf den Gleisen, sagt die erste "Zug.." pfhhh.. die zweite: "Wo" pfhhhh... die dritte: "Da" pfhhhh
  4. Ehedrama im Schlafzimmer
    Die Liebenden umarmen sich glücklich und erschöpft unter der Bettdecke. Die Frau hebt den Kopf und sagt: "Schnell, ins Badezimmer! Mein Mann kommt!" Der Liebhaber rennt ins Badezimmer und sie versteckt seine Kleidung unter dem Bett. Als sie gerade wieder ...
  5. Zahnstocher und Apotheker
    Kommt ein Mann in eine Apotheke und fragt den Apotheker, ob er mal einen Zahnstocher habe. Nat?rlich kriegt er einen und geht raus. Nach ca. 5min kommt noch ein Mann in die Apotheke und fragt nach einem Zahnstocher. Auch er ...
  6. Der Kindersegen
    Ein kleiner Junge beichtet zum ersten Mal und bekennt: "Ich habe den Kindersegen verhütet", worauf der Priester sehr verwundert fragt: "Was meinst du denn damit?" Der Junge antwortet: "Wenn die Mutti mich nachts ins Bett bringt, macht sie mir immer ...
  7. Taubstummer in der Bank
    Kommt ein Taubstummer in eine Bank und legt ein Kondom auf den Tresen. Links und rechts daneben legt er jeweils einen Tannenzapfen. Der Angestellte schaut den Taubstummen an und nickt. "Was wollte denn der Taubstumme?", fragt ein Klient. "Der Taubstumme ...
  8. Herr Blöd
    In einem zweistöckigem Haus wohnt im Erdgeschoß ein Mann mit dem schönen Nachnamen Blöd. Darüber wohnt ein Herr namens Niemand und ganz oben im zweiten Stock wohnt ein Herr Keiner. Eines Tages stehen alle drei auf ihrem jeweiligen Balkon, als ...
  9. Moishe und der Tod
    Moishe liegt im Sterben, ruft seine Frau Sarah zu sich: "Schmink Dich, zieh Dein schönstes Kleid an, lege Deinen besten Schmuck um." Sie tut es, kommt wieder, und fragt: "Warum sollte ich mich schön machen?" Darauf Moishe: "Weisst, gleich kommt ...
  10. Der Bandansage
    Hier ist die Datenbank von Roland. Nach dem Signalton sprechen Sie bitte innerhalb von zehn Sekunden folgende Infos auf Band: Ihren Namen; Datum und Uhrzeit; Ihre Telefonnummer oder die Telefonnummer, unter der Sie woanders zu erreichen sind sowie die beste ...
  11. Theo und die Wärmelehre
    Der Lehrer behandelt im Unterricht das Kapitel Wärmelehre. "Nenne mir ein Beispiel, wie man Wärme erzeugen kann." fragt er plötzlich Theo. Theo besinnt sich: "Ich weiß es nicht, Herr Lehrer!" "Nun", will der Lehrer dem Theo helfen. "Reube doch einmal ...
  12. Nukleare Mittelstreckenwaffenservice
    Sie sind verbunden mit dem Neuerleitzentrum für nukleare Mittelstreckenraketen des strategischen Luftkommandos. Momentan ist leider niemand erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und Adresse. Wir werden dann so schnell wie möglich eine Mittelstreckenrakete darauf abfeuern. Vielen Dank!"
  13. Der Pfarrer und die Löwen
    Der Pfarrer auf Urlaub in Afrika sieht sich plötzlich von einem Rudel Löwen umzingelt. Die Flucht ist ausgeschlossen. Da fällt er auf die Knie, schließt die Augen und betet: "Oh Herr, verschone mich und gib mir ein Zeichen deiner Gnade! ...
  14. Drei Hamburger fahren nach Bayern
    Drei Hamburger fahren ohne ihre Frauen nach Bayern,um sich mal für zwei Wochen richtig zu vergnügen. Um sich aber trotzdem bei der Holden mal zu melden, schreibt ein jeder eine Karte heimwärts, mit gleichem Inhalt: "Wenn ich ein Vöglein wär, ...
  15. Lila Kuh und der Anrufbeantworter
    Aber Hallo! Genau auf Dich habe ich erst Recht gewartet! Sag mir erst nach dem Signalton, dass es Dir Leid tut angerufen zu haben, sonst könnte es passieren, dass ich mich nicht mehr bei Dir melde....pieps. Stellen Sie sich vor, ...
  16. Die Nonne und der Frauenarzt
    Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung. Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr: " Also, sie sind bei bester Gesundheit und - herzlichen Glückwunsch - sie sind schwanger." Die Nonne wird ...
  17. Das Kaufhaus und der Fahrstuhl
    Eine Familie aus einem Entwicklungsland ist zum ersten Mal in einem Kaufhaus. Während die Mutter sich die Dessous anschaut, stehen Vater und Sohn voller Staunen vor einer geteilten Metalltür, die sich wie von Geisterhand öffnet und einen kleinen Raum freigibt. ...
  18. Max und der Schulrat
    Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht. Er begrüßt den Lehrer, und dann ruft er den Max auf. "Was kannst du denn vom Zerbrochenen Krug erzählen?" Max hat natürlich ein gutes Gewissen: "Ich war es bestimmt nicht, Herr ...
  19. Checkin mit Sonderwünschen
    Ein Fluggast steht beim Checkin-Schalter und fragt den Angestellten: "Ist es möglich das ich nach Frankfurt fliege, der große Koffer nach Berlin und die Reisetasche nach Düsseldorf?" Der Angestellte erwiedert irritiert, daß das nicht möglich sei. Darauf der Fluggast erleichtert: ...
  20. Jesus und Pinocchio
    Ein alter fast Blinder Mann mit langem Bart geht durch die Wüste. Als er einen Nomaden trifft, fragt er ihn: "Hast du meinen Sohn gesehen? Er hat Löcher durch Hände und Füße." Der Nomade verneint und beide ziehen weiter. Der ...
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 - Weiter