BRANDY Satire-Magazin

Bauernwitze - Witz Nr. 15

Suche nach der Kuh

Ein Bauer sucht seine Kuh. Er sucht und sucht und dabei kommt er immer weiter aus dem Tal raus. Es wird dunkel und er denkt sich: "Heute übernachte ich hier in diesem Dorf und morgen such ich weiter." Gesagt, getan. Der Bauer geht in den Gasthof und fragt nach einem Zimmer. Auf die Antwort hin "Die Treppe hoch, den Gang entlang, wieder runter, durch dem Hof, etc." denkt sich der Bauer "ich nehm mir einfach das erste Zimmer. Er geht rein, schönes Doppelzimmer, er legt sich quer über das Bett und ist mit seinen Gedanken schon bei seiner Kuh. Plötzlich dreht sich der Schlüssel, der Bauer erschrickt und versteckt sich unterm Bett. Kommt ein frischgebackenes Ehepaar rein, legt sich aufs Bett. Sagt er zu seiner Angebeteten: "Ich seh die ganze Welt in deinen Augen!" Ruft der Bauer unterm Bett: "Siehst' meine Kuh auch?!"

Nächster Witz ...