BRANDY Satire-Magazin

Politikerwitze

  1. Jungfrau im weißen Haus
    Was ist im Weißen Haus die Definition einer Jungfrau? Ein Mädchen, das schneller rennt als der Präsident.
  2. Das kleine Teufelchen
    An die Tür des Weißen Hauses in Washington klopft ein kleines Teufelchen. Die Tür wird geöffnet. "Ich bin das kleine Teufelchen mit dem kleinen goldenen Eimerchen, ich will hier klauen!" - "Hau bloß ab, sonst kommst du nach Sing Sing!" ...
  3. Spendenaffäre
    Was haben die Spendenaffäre der CDU und eine künstliche Berfruchtung gemeinsam? Die Spender bleiben anonym.
  4. Spendenskandal
    Auch Angela Merkel ist jetzt in einen Spendenskandal verwickelt! Wie das? Helmut Kohl hat ihr seinerzeit 50DM für den Friseur gegeben und kein Mensch weiß, wo das Geld geblieben ist...
  5. Die Spinne
    Schröder, Stoiber und Merkel gelangen beim Wandern vor eine Höhle. Schröder tritt ein, stürzt schreiend heraus: "Eine Spinne, eine Spinne!" Auch Stoiber tritt ein, stürzt schreiend heraus: "Eine Spinne, eine Spinne!" Trotzdem wagt Merkel es auch und tritt ein. Da stürzt die Spinne schreiend ...
  6. Birne wechseln
    Wieviele FDP-ler braucht man, um eine Birne zu wechseln? Keinen. Wenn die Rahmenbedingungen stimmen und die Steuern gesenkt werden, wird der Markt dafür sorgen, daß sich die Birnen von selbst wechseln.
  7. Vater gestorben
    Hannelore und Helmut sitzen gemütlich in ihrem Haus, als auf einmal das Telefon klingelt. Helmut geht ran und fängt auf einmal an, bitterlich zu weinen. Als ihn Hannelore fragt, was denn sei, sagt er, dass das eben das Krankenhaus wäre, und ...
  8. Unterschied zwischen Krawatte und Kuhschwanz
    Welcher Unterschied besteht zwischen der Krawatte eines Politikers und einem Kuhschwanz? Der Kuhschwanz verdeckt das ganze Arschloch !
  9. Unterschied zwischen Unglück und Katastophe
    Was ist der Unterschied zwischen einem Unglück und einer Katastophe? Wenn deutsche Politiker eine Seereise machen und das Schiff geht unter, dann ist das ein Unglück. Können die Politiker alle schwimmen, dann ist das eine Katastrophe!
  10. Verdienst
    Drei Frauen unterhalten sich: "Mein Mann ist Arbeiter. Er taucht Kekse in Schokolade und verdient monatlich 800 Euro." "Mein Mann ist Automechaniker. Er taucht Kotflügel in Farbe und verdient monatlich 1300 Euro." "Mein Mann ist Politiker. Er taugt gar nichts und verdient ...
  11. Mündliche Verhandlungen
    Bill Clinton hat jetzt eine Lösung für die Golf-Krise gefunden: Er läßt Monica Lewinsky die mündlichen Verhandlungen führen...
  12. Laß Ted sie heimfahren
    Was hat Hillary zu Bill gesagt, als die Paula-Jones-Geschichte publik wurde? "Du Idiot! Ich habe dir doch gesagt: 'Laß Ted Kennedy sie heimfahren'."
  13. Äpfel und Birnen
    Der Kanzler ist mit seinem Fahrer, Manni, unterwegs. Kanzler: "Manni, heute werde ich mal deine Allgemeinbildung testen. Wieviel Bundesländer hat Deutschland?" Manni: "Äh, da muss ich mal genau nachdenken... Elf plus fünf, Herr Bundeskanzler!" Kanzler: "Und das macht, Manni?" Manni: "Na, elf plus fünf! ...
  14. Breschnew in Sibirien
    Breschnew ist zur Jagd in Sibirien. Man vermisst ihn jetzt schon seit drei Tagen. Der KGB geht ihn suchen und befragt die Tiere des Waldes. KGB: "Genosse Wolf, hast du den Genossen Breschnew gesehen?" Wolf: "Nein, den Genossen Breschnew habe ich nicht gesehen, ...
  15. Kohl in Nem York
    Kohl auf der Reise nach New York. Seine Berater warnen ihn vor den raffinierten amerikanischen Journalisten. Aber Kohl winkt ab: "Die legen mich nicht rein." Auf dem JFK-Airport stürzt sich sofort ein Pulk Journalisten auf ihn. Einer fragt: "Werden Sie in New ...
  16. Fragewort ohne Vokal
    Wie lautet das Kanzler-Fragewort ohne Vokal? "Wsnds?"
  17. Im Magen von Kohl
    Treffen sich Scharping und Kinkel im Magen von Kohl. Sagt Scharping: "Ich glaube, der Kohl hat mich gefressen." Darauf Kinkel : "Kann ich nichts zu sagen, ich kam von der anderen Seite rein."
  18. Arbeitsloser Architekt
    Der Kanzler will einen arbeitslosen Architekten trösten: "Wenn ich nicht Kanzler wäre, dann würde ich auch Häuser bauen." Der Architekt: "Wenn Sie nicht Kanzler wären, würde ich das auch!"
  19. Kettenfahrzeug
    Warum fuhr Scharping immer mit dem Fahrrad. Damit man meinen konnte, er hätte ein Kettenfahrzeug.
  20. Nichts beweisen
    Auf einer Cocktailparty. "Herr Minister, ich freue mich, Sie kennen zu lernen. Ich habe schon viel von Ihnen gehört." "Aber beweisen können Sie mir nichts!"
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 - Weiter