BRANDY Satire-Magazin

Männerwitze

  1. Ein Mann kommt stockbesoffen nach Hause
    Ein Mann kommt stockbesoffen nach Hause. Die Frau ist natürlich stinksauer und fragt, wo er gewesen ist. Zu ihrem Erstaunen kommt er aber nicht mit einer der üblichen Lügen, sondern erzählt: "Stell dir vor , ich war in einer Ba-Bar, ...
  2. Die blöden Söhne
    Treffen sich zwei Väter, unterhalten sich und kommen auf ihre Söhne zu sprechen. Beide sind der Ansicht, daß sie beide vollkommen blöde Söhne haben. Nun fängt der Streit an, welcher denn nun blöder wäre. "Also, paß auf", sagt der eine ...
  3. Der furchtbare Kater
    Martin wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf. Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen. Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ...
  4. Der müde Kollege
    Chef zum neuen Kollegen: "Sagen sie mal Herr Müller, ich beobachte sie schon eine geraume Zeit. Sie gehen immer so langsam ,sie bewegen sich so langsam und arbeiten tun sie auch so langsam... Gibt es überhaupt etwas was bei Ihnen ...
  5. Die Unfalltragödie
    "Hallo, wie gehts Dir?" "Furchtbar, letzte Woche starb meine Frau." "Welche Tragödie! Was hat sie denn gehabt?" "Ein kleines Einzelhandelsgeschäft und paar Tausender auf der Bank." "Nein, ich meine, was hat ihr gefehlt?" "Ein Bauplatz, um das Geschäft zu erweitern." ...
  6. Der kranke Student
    Krank liegt der junge Student im Bett. Ein Mädchen will ihn besuchen. "Der Junge hat Grippe", sagt die ältere Frau, die die Tür öffnet. Sagt das Mädchen: "Ich bin seine Schwester." "Das ist aber nett, dass ich Sie kennenlerne", sagt ...
  7. Das Rundschreiben
    Aus einem Brief: "Sehr geehrter Herr! Vor der Verheiratung meiner Frau haben Sie in näheren Beziehungen zu ihr gestanden; ich bitte Sie deshalb, unser Haus künftig zu meiden." Antwort: "Sehr geehrter Herr! Ich bestätige den Empfang Ihres Rundschreibens..."
  8. Markus, Thomas und der Traum
    Markus: "Ich hab in letzter Zeit so einen komischen Traum, ich stehe vor einem Tor, drücke dagegen was das Zeug hält, ich drücke und drücke, aber es geht nicht auf!" Thomas: "Das ist ja interessant, was steht denn auf dem ...
  9. Der Amulett-Glauben
    Ein Manager kommt von einer Asienreise zurück und hängt in seinem Arbeitszimmer ein chinesisches Amulett auf. Seine Sekretärin fragt ihn etwas verwundert, ob er an so etwas glaubt. "Natürlich nicht. Aber es soll auch wirken, wenn man nicht daran glaubt..."
  10. Anton und der Stammtischbruder
    Anton fragt seinen Stammtischbruder: "Kannst Du mir einen schwarzen Anzug leihen?" - "Selbstverständlich! Aber wofür denn?" - "Mein Vater ist gestorben." Nach vier Wochen will der Freund seinen Anzug wieder haben. Anton: "Das ist völlig unmöglich! Den hat mein Vater ...
  11. Standesamtkosten
    Heiraten auf dem Standesamt soll in Zukunft 300 Mark kosten. Kann sich das der durch- schnittliche deutsche Mann überhaupt noch leisten? Es sind ja nicht nur die 300 Mark Gebühren auf dem Standesamt, sondern es ist ja auch noch der ...
  12. Der beruhigende Seitensprung
    Martina schreckt vom Liebesspiel auf, weil das Telefon klingelt. Sie nimmt ab. Nach einer Weile sagt sie beruhigend zu ihrem Liebhaber: "Du Alex, alles klar! Mein Mann rief gerade an und sagte, dass er erst spät nach Hause kommt, weil ...
  13. Heini wird gefeuert
    Heini ist im Betrieb gefeuert worden. "Schuld an meiner Entlassung ist nur der Meister, der den ganzen Tag herumsteht und nichts tut", schimpft er. "Wieso?" fragt der Freund. "Er war neidisch auf mich, weil alle dachten, ich sei der Meister."
  14. Rolf und die Yacht
    Rolf protzt mit seiner neuen Yacht, was das Zeug hält. Zwei Herren hören ihm zu. Nachdem Rolf gegangen ist, fragt der eine: "Woher kennst du den eigentlich?" - "Na ja. Er gehört hier zu den oberen Zehntausend." - "Stimmt", antwortet ...
  15. Der Mann im Zugabteil und die Trommelei
    Ein Mann sitzt im Zugabteil und trommelt andauernd mit den Fingern ans Fenster. Sagt der Reisende gegenüber: "Entschuldigen sie, aber ihre Trommlerei macht mich total nervös. Könnten sie das bitte unterlassen?" "Entschuldigung, aber ich hab das Leiden aus dem Krieg." ...
  16. Der rasierende Lehrling
    Ein Mann geht zum Friseur um sich rasieren zu lassen. Der Chef hat keine Zeit, also darf der neue Lehrling zum erstenmal rasieren. Der Lehrling pinselt den Kunden mit Rasierschaum ein, ist aber etwas nervös. Dann fängt er vorsichtig an ...
  17. Rouladen-JOJO
    "Als ich neulich mit meiner Frau am Essen war, sprang sie plötzlich vom Stuhl auf , packt mich am Hals, schmeißt mich an die Wand und schreit mich an: "Wenn Dir das Essen nicht schmeckt, brauchst du noch lange nicht ...
  18. Kunibert in der Badewanne
    Kunibert sitzt gemütlich in der Badewanne, als seine Frau hereingestürzt kommt. "Kunibert, gib mir schnell 500,-- Mark für ein neues Kostüm!" "Aber, damit kannst Du mich doch nicht in der Badewanne überfallen." "Doch, sonst sagst Du wieder, Du säßest auf ...
  19. Zwei Männer vor dem Finanzamt
    Unterhalten sich zwei Männer vor dem Finanzamt. Sagt der eine: "Du, weisst Du, dass in Zukunft keine Treppen mehr in die Finanzämter gebaut werden?" Fragt der andere: "Wieso denn?" "Bei den Steuern, da kannst Du nur noch die Wände hochgehen".
  20. Die Stimme aus dem Hintergrund
    Laute Stimme: "Augenblick bitte!" [entfernende Schritte, Türklopfen] Stimme aus dem Hintergrund: "Peter, Telefon! Mach endlich auf!" [Pause, noch einmal Klopfen, Pause, leise Flüche] Nach vorne rufend: "Der Bursche hat sich schon wieder eingeschlossen!"
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 - Weiter