BRANDY Satire-Magazin

DDR-Witze und Ossiwitze - Witz Nr. 184

Kohl in der Hölle

Helmut Kohl kommt in die Hölle. Der Teufel fragt ihn: "Wie oft hast du in deinem Leben dein Volk belogen?" Kohl gesteht kleinlaut ein: "10 mal waren es schon..." Daraufhin wird er mit 10 Nadelstichen bestraft.

Gorbatschow kommt ebenfalls in die Hölle. Wieder fragt ihn der Teufel, wie oft er denn sein Volk angelogen hat. "100 mal", gesteht auch Gorbatschow ein und wird mit 100 Nadelstichen bestraft.

Plötzlich ertönt im Nebenraum ein lautes Geratter! Verwundert fragt Kohl den Teufel, was denn das wohl sei. "Ach, das ist nur der Erich Honecker", meint der Teufel. "Den mussten wir erstmal eine Woche unter die Nähmaschine legen!"

Nächster Witz ...