BRANDY Satire-Magazin

Kinderwitze - Witz Nr. 14

Hochzeitsnacht

Drei Schwestern haben beschlossen, am selben Tag zu heiraten und außerdem die Hochzeitsnacht zuhause zu verbringen. In der besagten Nacht kann deren Mutter nicht schlafen und geht in die Küche um etwas zu trinken. Auf dem Weg zurück ins Schlafzimmer kommt sie am Zimmer der ältesten Tochter vorbei und vernimmt ein Stöhnen, aus dem Zimmer der Mittleren kommt leises Lachen und aus dem Zimmer der Jüngsten kommt kein Ton. Am nächsten Morgen sind die Männer aus dem Haus und die Mutter spricht die Töchter an. "Nun Mutter", sagt die Älteste, "du hast mir immer gesagt, wenn es weh tut, dann zeig es und stöhne." Die Mittlere erklärt: "Du hast mir immer gesagt, wenn es Spaß macht und kitzelt, dann lach ruhig." Und die Jüngste meint: "Mutter, du hast mir beigebracht, daß man nicht spricht, wenn man den Mund voll hat..."

Nächster Witz ...