BRANDY Satire-Magazin

DDR-Witze und Ossiwitze

  1. Die Ossihölle
    Ein Ossi und ein Wessi sterben und kommen in die Hölle. Als Strafe müssen sie dort morgens, mittags und abends eine Dose Scheiße essen. Der Teufel gibt ihnen aber die Möglichkeit, zwischen Ost- und Westhölle zu wählen. Der Wessi wählt ...
  2. Honeckers Schutzengel
    Honeckers Schutzengel bittet im Himmel um Urlaub, er sei total erschöpft. "Wieso, du hast nur einen Menschen zu schützen, so wie jeder andere Schutzengel auch." fragt Petrus. "Gewiß", röchelt der Engel. "aber nicht vor 17 Millionen Menschen!"
  3. Honecker im Himmel
    Nach seinem Ableben klopft Honecker bei Petrus an die Tür. Dieser sieht nach und fragt: "Du hast dich wohl verlaufen? Ab in die Hölle!" Ein halbes Jahr später klopfen zwei Teufelchen bei Petrus an. Petrus: "Ihr seid ganz falsch hier!" ...
  4. breites Kreuz
    Warum hatten die ostdeutschen Politiker immer so ein breites Kreuz? Herzschrittmacher von Robotron.
  5. Karl May
    Warum hat die DDR Karl May rehabilitiert? Durch Old Shatterhand soll die Bevölkerung lernen, die roten Brüder in der UdSSR zu lieben...
  6. Stasi verhört Kirchgänger
    Die Stasi verhört einen Kirchgänger: "Gibst du zu, daß du gerade in der Kirche warst?" "Ja." "Gibst du auch zu, daß du die Füße von Jesus Christus am Kreuz geküßt hast?" "Ja." "Würdest du auch die Füße unseres Genossen Honecker ...
  7. Waffenschmuggel
    Georg schreibt seinem Bruder in der DDR einen Brief: "Hast du inzwischen die Waffen und die Munition von mir bekommen?" Zwei Wochen später kommt die schriftliche Antwort: "Kannst mir jetzt die Blumenzwiebeln schicken, die Vopos haben inzwischen den Garten gründlich ...
  8. Sex-Shops in der DDR
    Warum konnten sich Sex-Shops in der DDR bisher nicht durchsetzen? Weil Trabbi fahren besser wirkt als jeder Vibrator...
  9. Direktorentreffen
    Zwei ehemalige Direktoren begegnen sich in einer Gefängniszelle. "Wo warst du Direktor?" "Ich war Zirkusdirektor!" "Und warum bist du hier?" "Ich habe im vergangenen Oktober ein Transparent am Zirkus anbringen lassen." "Und was stand drauf?" "35 Jahre DDR - 35 ...
  10. Rentnerjagd im Taxi
    Ein Ostdeutscher kommt zum erstenmal in den Westen und nimmt sich ein Taxi. Es ist ein Mercedes. Nach einer Weile fragt der Ossi, was das vorne auf der Motorhaube wäre und deutet auf den Mercedes-Stern. Der Taxifahrer denkt sich: 'Den ...
  11. Begrüßungsgeld
    Warum freuen sich die Ostdeutschen so auf den Euro? Weil sie glauben, dass es noch mal Begrüßungsgeld gibt!
  12. Arbeitsscheu
    Sitzt ein Ossi am Tresen, vor sich ein Bier. Da öffnet sich die Tür und ein Schwuler kommt in die Bar. Der Schwule setzt sich direkt neben den Ossi hinund fragt ihn: "Na, wie wärs mit einem Blowjob?" Plötzlich steht ...
  13. Gleiche Fahne
    Warum war es dem DDR-Bürger strengstens verboten, zusammen mit Bürgern aus der BRD Alkohol zu trinken? Weil sonst beide die gleiche Fahne gehabt hätten!
  14. Die 7 DDR-Wunder
    Alle kennen die 7 Weltwunder, aber die 7 Wunder der DDR sind weniger bekannt: Wunder 1: In der DDR gab es keine Arbeitslosigkeit. Wunder 2: Obwohl keiner arbeitslos war, hat nur die Hälfte gearbeitet. Wunder 3: Obwohl nur die Hälfte gearbeitet hat, wurde ...
  15. Hammer- und Sichelwurf
    Anfang der sechziger Jahre: Der Hammerwerfer aus der DDR wirft Weltrekord. Auf die Frage, was denn seine nächsten Pläne seien, antwortet er: "Jetzt kommt die Sichel dran..."
  16. Verbotener Witz
    Zwei in der Kneipe unterhalten sich. Meint der eine: "Pass auf, ich kenn 'nen Witz. Geht Honecker mit nem Seil in den Wald..." Der andere: "Und weiter?" "Darf ich nicht erzählen, fängt aber gut an, oder?"
  17. Honecker auf Abwegen
    Honecker will bei den Bürgern erkunden, wie beliebt er denn nun ist. Er besucht also eine Hochhaussiedlung und klingelt an einer Tür. Ein kleines Mädchen oeffnet: "Wer bist du denn, Onkel?" "Ich, meine Kleine, bin der Mann, der dafür sorgt, ...
  18. Wahlergebnisse
    Zeitungsmeldung im ND: "Letzte Nacht frecher Einbruch im Innenministerium!" Honecker ruft seinen Polizeichef an: "Wurde etwas Wichtiges gestohlen?" "Halb so wild. Nur die Wahlergebnisse fuer die nächsten 30 Jahre..."
  19. Füße küssen
    Die Stasi verhört einen Kirchgänger: "Gibst du zu, daß du gerade in der Kirche warst?" "Ja." "Gibst du auch zu, daß du die Füße von Jesus Christus am Kreuz geküßt hast?" "Ja." "Würdest du auch die Füße unseres Genossen Honecker küssen?" ...
  20. Lenin im Jenseits
    Lenin ist gestorben. Treffen sich Gott und Teufel und beraten nun, wer ihn aufnehmen soll. Keiner will Lenin so richtig haben. Nach längerem Diskutieren einigen sich die beiden, daß Lenin bei jedem eine einjährige Probezeit zu bestehen hat bevor sie ...
Zurück - 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 - Weiter