BRANDY Satire-Magazin

Anwaltswitze und Juristenwitze

  1. Pakt mit dem Teufel
    Ein Anwalt hat mit seiner Kanzlei Anlaufschwierigkeiten, und da beschwört er den Teufel. Der kommt auch prompt, und sagt: "Diese Woche haben wir ein Sonderangebot: Du kriegst perfekte Gesundheit, gewinnst jeden Prozeß, bist für Frauen unwiderstehlich, dein Tennis-Aufschlag ist nicht ...
  2. Kaninchen und Schlange
    Treffen sich ein Kaninchen und eine Schlange, beide sind blind. Sie vereinbaren, sich gegenseitig zu befühlen, um dann dem anderen sagen zu können, was sie denn nun eigentlich sind. Die Schlange befühlt das Kaninchen: "Du hast ein Stummelschwänzchen, du hast ...
  3. Bezahlung nicht nötig
    " Also Sie geben zu, daß Sie der Vater dieses Kindes sind", fragt der Richter den Mann. " Ja selbstverständlich" antwortet dieser. " Gut", darauf der Richter," dann müssen wir ja nur noch das Bezahlen regeln". "Aber ich bitte Sie" ...
  4. Vor Gericht geladen
    Erste Tagsatzung vor Gericht. Die Zeugin kann nicht erscheinen, da sie ein Kind bekommt. Also wird die Verhandlung vertagt. Nach drei Wochen teilt der Anwalt dem Richter mit: "Die Zeugin hat entbunden, sie kann neu geladen werden..."
  5. Auf der Anklagebank
    Richter zum Angeklagten : "Sie sind wohl nicht in der Lage einen Wagen zu führen, schließlich haben sie in 14 Tagen schon 3 Fußgänger angefahren" Angeklagter : "Wie viele darf man den maximal ?"
  6. Braten gestohlen
    Ein Hund kam in eine Metzgerei und stahl einen Braten. Glücklicherweise erkannte der Metzger den Hund als den eines Nachbarn, einem Anwalt. Der Metzger rief den Anwalt an und sagte: "Wenn dein Hund einen Braten aus meiner Metzgerei stiehlt, bist ...
  7. Autodiebstahl
    "Angeklagter, warum habe Sie das Auto gestolen ?" "Ich mußte ganz schnell zur Arbeit, Herr Richter." "Da hätten sie doch ebensogut einen Bus nehmen können." "Tut mir leid, für Busse habe ich keinen Führerschein !"
  8. Unmoralischer Anwalt
    Ein Rechtsanwalt hatte einen Mandanten in einem Skandalprozess erfolgreich verteidigt. Auf einer Party danach sprach ihn eine entrüstete Frau an: "Für Sie ist wohl kein Delikt zu gemein, so abscheulich, so unerhört, dass Sie nicht die Verteidigung übernehmen wollten!" - ...
  9. Geschäftsessen
    Mit seinem Anwalt geht der Mandant noch einmal die Abrechnung durch. "Nichts gegen die Spesen für das Mittagessen," sagt er, "obwohl ich eigentlich dachte, Sie hätten mich eingeladen. Aber was soll denn das hier: Beratung bei Arbeitsessen - 50 Mark?" ...
  10. Ratten und Juristen
    Statt Ratten sollen jetzt Juristen als Versuchstiere eingesetzt werden. Die Sache hat nämlich einen entscheidenden Vorteil: Selbst die abgebrühtesten Wissenschaftler möchten Ratten nicht alles antun. Allerdings hat sie auch einen Nachteil: Die Ergebnisse lassen sich schlechter auf Menschen übertragen...
  11. Der Anwalt und der Papst im Himmel
    Ein Anwalt kam nach einer erfolgreichen und ehrlichen Karriere an die Himmelspforte, gleichzeitig mit dem Papst. Petrus grüßte zuerst den Papst und begleitete ihn zu seiner neuen Wohnung. Der Raum war klein und schäbig, ähnlich einem drittklassigen Autobahnmotel. Danach wurde ...
  12. Der Vaterschaftsprozess
    Heini, Gerd und Emil sind zum Vaterschaftsprozess vorgeladen. Heini: "Ich habe eine prima Idee: "Wenn wir alle die Vaterschaft anerkennen, kann uns gar nichts passieren." Die beiden anderen stimmen begeistert und erleichtert zu. Als erster muß Heini vortreten. "Erkennen Sie ...
  13. Der genervte Einbrecher
    Mandelstamm hat eingebrochen. Er steht vor Gericht. "Eines verstehe ich nicht", sagt der Richter, "in der Wohnung lagen unverschlossene Wertgegenstände umher. Wieso haben Sie nur solchen wertlosen Krempel mitgenommen?" Der Einbrecher: "Herr Richter, ich halte es nicht mehr aus! Meine ...
  14. Anwalt und Ingenieur in der Karibik
    Ein Anwalt und ein Ingenieur treffen sich beim Fischen in der Karibik. Der Anwalt erzählt: "Ich bin hier, weil mein Haus niederbrannte. Das Feuer zerstörte alles. Aber meine Versicherung bezahlte alles, ja es blieb sogar etwas übrig, so dass ich ...
  15. Der gestohlene Lastwagen
    Ein Mann steht vor dem Richter, weil er einen Lastwagen voll Schnaps gestohlen hat. Richter: "Angeklagter, was haben sie mit der Ladung Schnaps gemacht?" Angeklagter: "Die habe ich verkauft!" Richter: "Angeklagter, und was haben sie mit dem Geld gemacht?" Angeklagter: ...
  16. Der Taxifahrer und der kluge Anwalt
    Ein Mann latscht durch die Stadt und merkt, dass er mal dringend kacken muss. Da er jedoch keine Toilette finden kann, bestellt er sich ein Taxi und fährt drei Runden um den Block. Als der Taxifahrer den Haufen auf der ...
  17. Sonderbares Urteil
    Der Richter fragte den Landstreicher: "Wann arbeiten Sie eigentlich?" "Ach, hin und wieder." "Und was arbeiten Sie?" "So dies und jenes." "Und wo arbeiten Sie?" "Hier und dort." "Haben Sie vielleicht einen Wohnsitz?" "Mal ja, mal nicht." "Dann" sagte der ...
  18. Der Zeuge Costner
    In der Gerichtsverhandlung. Der Richter verhört den Angeklagten: "Wo waren sie während der Tatzeit?" "Im Kino!" "So so, vermutlich alleine!" "Oh nein, Herr Richter, die Vorstellung war ausverkauft!" "Aber, sie kannten keinen?" "Doch, Kevin Costner! Wegen dem bin ich doch ...
  19. Das teuflische Angebot
    Der Teufel erscheint einem Rechtsanwalt und schlägt ihm folgendes Geschäft vor: "Ich werde dich zum erfolgreichsten Anwalt der Stadt machen. Du wirst vier Monate Urlaub im Jahr haben. Alle Kollegen werden dich beneiden, die Mandanten und Richter werden dich respektieren. ...
  20. Ein Mann beim Postamt
    Ein Mann kommt in ein Postamt und sieht dort einen anderen Mann, der eine Unmenge rosafarbener Briefumschläge mit Herz-Stempeln schmückt und anschließend mit Parfüm besprüht. Er spricht ihn an, was das soll. "Ganz einfach, ich mache die Post zum Valentins-Tag." ...
Zurück - 1 2 3 4 5 - Weiter