BRANDY Satire-Magazin

Anwaltswitze und Juristenwitze

  1. Mathematiker im Zeugenstand
    Vor Gericht bestand der Mathematiker darauf, dass er an der Unfallstelle mit einer Lampe, die er eine Minute hin und herschwenkte, Signale gegeben habe. Er stand dazu auf und demonstrierte, wie er es gemacht hatte. Das Gericht glaube seine Geschichte ...
  2. Schielender Richter
    Gerichtsverhandlung, anwesend sind 3 Angeklagte und ein schielender Richter. Der schielende Richter fragt den ersten Angeklagten: "Wo waren Sie Samstag abend um 22 Uhr?", darauf der zweite Angeklagte: "bei mir zuhause". Sagt der Richter zum zweiten Angeklagten: "Sie habe ich ...
  3. Unbestechlich
    Der Dimpflhuber und der Moser, zwei angesehene Bauern, haben einen Streit um ein Stück Land, der jetzt vor dem Gericht ausgetragen werden soll. Fragt der Dimpflhuber seinen Anwalt: "Sagn's, Herr Dokta, wann i an Richter a 1000 Markln steckn tat, ...
  4. Rechtsanwälte beleidigen
    Ein Mann kommt in eine Bar und schreit: "Alle Rechtsanwälte sind Arschlöcher!" Sagt ein anderer zu ihm: "Beleidigen Sie mich nicht!" "Sind Sie Rechtsanwalt?" "Nein, ein Arschloch..."
  5. Höchststrafe für Bigamie
    Beim Examen wird der Jurist gefragt: "Was ist die Höchststrafe für Bigamie?" Erwidert der: "Zwei Schwiegermütter..."
  6. Imponiergehabe
    Ein junger Anwalt, der gerade eine Kanzlei eröffnet hatte, war sehr darauf bedacht, potentiellen Kunden zu imponieren. Als er seinen ersten Besucher durch die Tür kommen sah, nahm er den Telefonhörer in die Hand und sprach, wie zu einem Kunden: ...
  7. Wie gehts dem Anwalt
    Treffen sich zwei Rechtsanwälte, sagt der eine zum anderen: "Und?, wie geht´s Ihnen so, beruflich?" Der andere: "Ich kann nicht klagen..!"
  8. Warum können Frauen nicht Skifahren?
    Warum können Frauen nicht Skifahren? Weil es in der Küche keinen Schnee gibt
  9. Trivialer Sachverhalt
    "Meine Herren, die Frauen sind in Jura sowieso immer besser als Sie. Diese Frauen werden Ihre Chefs werden." Später fragt der Professor eine weibliche Studentin: "Meine Dame, wissen Sie, wie man diesen trivialen Sachverhalt löst?" Keine Antwort. "Na, Sie sollten wohl auch ...
  10. Auf ewig Dein
    Fragt der Richter: "Warum haben Sie den Ring, den sie gefunden haben, nicht bei der Polizei abgegeben?" "Ich hielt das nicht für nötig. Auf dem Ring stand nämlich eingraviert ,Auf ewig Dein'!"
  11. Testament
    Ein älteres Fräulein bittet ihren Rechtsanwalt, das Testament aufzusetzen. "10000 Euro soll das Museum erhalten, 5000 Euro mein Enkel, der Caritasverband auch 5000 Euro und dem Krankenhaus vermache ich 2000 Euro!" "Und was ist mit den restlichen 800 Euro?", fragt der Anwalt. Darauf die ...
  12. Ein Anfang
    Was sind 800 Anwälte auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang!
  13. Drogen sind schlecht
    Zwei Kiffer werden geschnappt und kommen vor dem Richter. Der Richter lässt gnade vor Recht ergehen und sagt zu beiden, dass sie am Wochenende so viele Jugendliche wie möglich überzeugen sollen, das Drogen schlecht sind. Als die beiden Kiffer am Montag ...
  14. Fernseher-Diebstahl
    Der Richter zum 86jährigen Angeklagten: "Sagen Sie mal, schämen Sie sich denn nicht, in Ihrem Alter noch ein Fernsehgerät zu stehlen?" Darauf der Angeklagte: "Was soll ich denn tun, in meiner Jugend gab es doch noch gar kein Fernsehen!"
  15. Beim Lügen ertappt
    Der Richter ertappt Gauner-Ede mal wieder beim Lügen: "Dass Sie mir überhaupt noch ins Gesicht sehen können!" "Ach Herr Richter, man gewöhnt sich an alles..."
  16. Unter den Rock gefaßt
    Richter: "Was dachten Sie sich eigentlich, als sie der Klägerin unter den Rock faßten?" Angeklagter: " Ich dachte, mir frißt ein Pferd aus der Hand, Herr Richter !"
  17. Höchstens 20 Euro
    Eine ältere Dirne steht vor Gericht. Der Richter weiß nicht, welche Strafe er ihr verpassen soll, deshalb ruft er einen befreundeten Kollegen an: "Was würden Sie einer fünfzigjährigen Prostituierten geben?" "Ich? Höchstens zwanzig Euro, mein Lieber!"
  18. Anklage
    Sagt der Richter zum Angeklagten: "Nun sagen Sie mir endlich die Warheit." Darauf der Angeklagte: "Na ja, es war glatt und da konnte ich nicht mehr ausweichen und habe sie voll erwischt." Antwortet der Richter: "Es war mitten im August und 26 ...
  19. Wie vor der Hochzeitsnacht
    Richter: "Angeklagter, gleich wird das Urteil verkündet. Wie fühlen sie sich?" Angeklagter: "Wie eine Braut vor der Hochzeitsnacht. Ich weiß genau, was kommt. Ich weiß nur noch nicht, wie lang es ist."
  20. Scheidungsgrund
    Fragt der Scheidungsanwalt: "Warum ist denn Ihre Frau weggelaufen?" "Keine Ahnung, Süßer!"
Zurück - 1 2 3 4 5 - Weiter